Home
Activiteiten
Educatie
Museum
Bezoek
 
     
 
     
  Museum  
     
     
  Museum

Das Leben und Wohnen im nördlichen Teil der friesischen Wâlder rund 1900 stehen im kulturhistorischen Zentrum / Freiluftmuseum "De Sûkerei" zentral. Auf dem Gelände sind drei Waldhäuser ("Wâldhúskes"), ein altes Zichorie- Trochenhaus ("Sûkereidroegerij") und eine Wassermühle ("Wettermûne") rekonstruiert.

Wohnen - Die drei "Wâldhúskes"
Die drei "Wâldhúskes" standen damals in De Valom, Zwaagwesteinde und Rinsumageest.
Die "Wâldhúskes" sind in dieser Gegend eine charakeristische, historische Wohnform, die fast komplett verschwunden ist. Die "Wâldhúskes" finden ihren Ursprung in den Plaggenhütten.
In "De Valom" liegt der Scherpunkt bei Fischerei, Jagd und Wilderei. In "Zwaagwesteinde" wurde die Situation einer Familie, die von Handwerk und Handel lebt, nachgebildet. In "Rinsumageest" wird die Situation einer Familie, die von Viehzucht und Ackerbau lebt, nachgebildet.

Arbeiten - Die Zichorie
Die Zichorie ("sûkerei") ist eine Pflanze, die von jeher als Gemüse und als Medikament verwendet wird. Im 18. Jahrhundert entdeckte man, dass man aus der Wurzel dieser Pflanze einen Kaffee-Ersatz herstellen konnte, da Kaffee damals sehr teuer war. Der Zichoriebereich bedeutete damals Arbeit und Einkommen für viele, denn dieser Bereich war sehr arbeitsintensiv. In den sechziger Jahren wurden die letzten Fabriken in den Niederlanden geschlossen. Fast alle Fabriken wurden im Laufe der Jahre niedergebrannt oder abgerissen.

Ausstellungszentrum
Das Trochenhaus, welches auf den Gelände nachgebaut wurde, stand früher an der "Valomstervaart" in "De Valom". Dieses Gebäude fungiert als Besucher- und Ausstellungszentrum. In diesem alten Zichorie-Trockenhaus kann der gesamte Produktionsprozess angeschaut werden. Hier wurden ausserdem zwei Trockenöfen ("eesten" oder "jisten") rekonstuiert.

Ein tolles, pädagogisches Projekt für Schulen
Spielend lernen die 8-Jährigen ihre Vorfahren kennen. Im Film werden der Hausierer, der Jäger, der Landwirt und der Arbeiter der Zichorie zu neuen Leben erweckt. Anschliessend werden die "Wâldhúskes" in Kleingruppen besucht. Spiele von damals können in altherkömmlicher Kleidung gespielt werden.

Zichorie ist ein gesunder Kaffee-Ersatz
Früher war der Ort Dantumadeel das Zentrum der Zichorie. Zichorie ist ein leckerer und gesunder Kaffee-Ersatz. Zichorie soll auch eine medizinische Wirkung haben. Wir schenken Ihnen gerne eine Tasse ein!
 
     
     
 


 
     
 
       
   
       
       
  © De Sukerei / ItKin Design    
vrijwilligers informatie vrijwilligers informatie links sponsoren